Erigeron scopulinus

Berufskraut

Dieses Gewächs gehört zur Familie der Asteraceae und stammt aus Nordamerika. Es ist auch unter dem Trivialnamen Feinstrahlaster bekannt. Wächst sehr langsam, hat sich bei mir mit der ersten Blüte drei Jahre Zeit gelasssen. In voller Sonne und eher trocken. Die Blüten werden nur etwa einen Zentimeter hoch.

Eine kleine Krabbenspinne versteckt sich unter dem Blütenkelch.